Schami, geb. Aug. 2005, w (Kt. St.Gallen) (Vermittlungshilfe)

Name: Schami
Alter: geb.August 2005
Geschlecht: w
Herkunft: Schweiz
Aufenthaltsort: Kanton St. Gallen
geimpft: nein
gechipt: nein
kastriert: ja

Gesundheitlliche Gründe zwingen das bisherige Frauchen für ihre Schami ein neues Zuhause zu suchen. Schami ist eine 16jährige Schönheit. Sie ist überzeugte Freigängerin und nicht sehr menschenbezogen Zum Fressen kommt sie nach Hause und verschwindet gleich wieder. Trifft man Schami im Garten an, so holt sie sich (wenns ihr passt) auch gerne einige Streicheleinheiten ab. Nach ein paar Minuten hat sie aber genug und teilt dies notfalls auch mit einer Tatze mit. Mit anderen Katzen verträgt sich Schami soweit gut. Grosse, gemütliche Hunde kennt sie, kleine, nervöse Hunde kann sie nicht ausstehen.
Als langhaarige Katzendame wäre eine regelmässige Fellpflege nötig, doch Schami kann dieses Kämmen nicht ausstehen und verfilzt mit der Zeit. Sie muss also regelmässig geschoren werden. Aufgrund eines Nierenproblems braucht Schami Spezialfutter. Wir suchen für die Schöne einen Katzenmenschen der Geduld und Einfühlungsvermögen hat und Schami in ihren alten Tagen ein behütetes Zuhause schenken möchte. Da Schami überzeugte Freigängerin ist, darf sich keine grössere Strasse und keine Eisenbahnlinie in der Nähe (ca. 200m) ihres neuen Zuhauses befinden. Auch eine Katzentür muss unbedingt vorhanden sein.

 

Interesse an Schami?